GEMA fordert 600% mehr Gebühren / Petition beim Bundestag

17. Juni 2009

Wie das Handelsblatt kürzlich berichtete möchte die GEMA mehr Geld an Konzerten verdienen. Grund hierfür seien die sinkenden Einnahmen des Tonträgermarktes, die vor allem durch illegale Downloads zustandekommen. Nun will die GEMA die Gebühren für Live-Veranstaltungen um bis zu 600% erhöhen und am Live-Geschäft deutlich mehr verdienen. Dies wirkt sich in erster Linie negativ auf kleine Veranstaltungen und Künstler aus, aber auch Konzertbesucher müssen vermutlich deutlich tiefer in die Tasche greifen, die Ticketpreise werden dadurch selbstverständlich auch höher.

Das Handelsblatt hierzu:

Die Gebühren der Gema werden nach dem Bruttoumsatz – einschließlich Künstlerhonorar — eines Konzerts berechnet. Die größten Gewinner sind dabei die Top-Künstler, die heute die Ticketpreise den Veranstaltern oft verbindlich vorgeben.

Sollte es die GEMA schaffen, die beabsichtigte oder eine zumindest ähnliche Gebührenerhöhung durchzusetzen, kann man sich ausmalen, wer in Deutschland künftig überhaupt noch Live-Musik veranstalten wird.

Um dagegen vorzugehen wurde eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht, damit dieser die Abrechnungsmethode der GEMA überprüft und dass das Handeln der GEMA auf ihre Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz, Vereinsgesetz und Urheberrecht überprüft werde und eine umfassende Reformierung der GEMA in Hinblick auf die Berechnungsgrundlagen für Kleinveranstalter, die Tantiemenberechung für die GEMA-Mitglieder, Vereinfachung der Geschäftsbedingungen, Transparenz und Änderung der Inkasso-Modalitäten vorgenommen werde.

Für die Unterzeichnung bedarf es lediglich einer Registrierung im Petitions-Forum des Deutschen Bundestags und 3 Minuten Zeit, die
Unterzeichnung geschieht online:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=4517

Quelle: Handelsblatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: